Die smarte Option: Nie wieder Papier­kram!

Unabhängiger digitaler Mess­stellen­betrieb

Unsere modernen digitalen Stromzähler übermitteln automatisch alle Informationen und sorgen damit für einen unglaublich einfachen Wechsel zum günstigeren Energieversorger. Dadurch reduziert sich der Aufwand für unsere Mitglieder dauerhaft auf Null! Nie wieder Zählerstand ablesen. Nie wieder Papierkram!

wattline. Die Einkaufsgemeinschaft.
Automatisches Auslesen
Automatisches AblesenNie wieder Ablesetermine vor Ort. Nie wieder selbst ablesen. Ganz entspannt.
Kostenneutral
100% kostenneutralAb ca. 100.000 kWh p.a. kostet Sie unser moderner Zähler keinen Cent extra.
8 Jahre Preisgarantie
8 Jahre PreisgarantieMit unserem Zähler werden Ihre Service- und Mess­entgelte nicht erhöht.

Die Übermittlung der zum Wechseln notwendigen Energiedaten erfolgt sicher und digital durch den wattline-Zähler – ganz ohne Zutun und somit ganz ohne Aufwand für unsere Mitglieder.

Dauerhaft keinen Finger rühren

Versorgerwechsel ist jetzt so einfach wie nie!

Unabhängig vom aktuellen oder künftigen Versorger: Mit dem modernen wattline-Zähler geht Zählerstandsübermittlung und Versorgerwechseln immer ganz automatisch.

wattline. Die Einkaufsgemeinschaft.

Richtige Daten zur richtigen Zeit

Chancen am Markt künftig noch schneller und gezielter nutzen - der digitale Zähler als Gamechanger für den Energieeinkauf

Durch kontinuierliche Erfassung der Energiedaten entsteht ein transparenter Überblick über bezogene und eingespeiste Energiemengen. Künftig werden Bedarfs- und Einspeisprofile eine immer bedeutendere Rolle bei der Energiebeschaffung am Markt spielen. Die modernen wattline-Zähler versetzen uns in die Lage ebensolche bedarfsgerechten Mengen zu bündeln und am Markt auf Nachfrage zur Verfügung zu stellen.

Smart Energy Portal

Entspannt kostenneutral

Bei RLM (registrierende Leistungsmessung) Liefer­stellen (ca. 100.000 kWh Jahres­verbrauch) ist der Stromzähler für unser Mitglied kostenneutral. Wir berechnen nur das, was aktuell jährlich an den Netzbetreiber / Mess­stellen­betreiber bezahlt wird.

wattline. Die Einkaufsgemeinschaft.

Auf Großhandelspreise können Sie zählen

Wer mehr zählt, zahlt weniger! Auch im modernen Messstellenbetrieb profitieren unsere Mitglieder von der Einkaufsgemeinschaft:

Durch den Einkauf großer, gebündelter Zähler-Pakete verhandeln wir einzigartige Groß­handels­preise. Diese Vorteile geben wir an unsere Mitglieder in Form unserer 8-jährigen Preisgarantie bei Messentgelten weiter.

Durch die Vielzahl an Montagen können wir besondere Konditionen bei unseren Montagepartnern erzielen. Diese Vorteile geben wir an unsere Mitglieder weiter: Die Montage ist kostenlos für Sie!

Genauer ist günstiger: Umso genauer die Energiedaten sind, desto präziser kann kalkuliert werden und desto weniger Risiko hat der Kooperationsversorger in der Beschaffung. So reduzieren sich einkalkulierte Risikoaufschläge und somit der Energiepreis für Sie.

Kann viel mehr als nur bis 3 zählen:

Verbrauchsverhalten analysieren

Detaillierte Verbrauchsdaten für eine detaillierte Analyse

Einsparpotenziale erkennen

Präzise Datenanalyse für Verbrauchseinsparung

Übersicht erhalten

Einheitliche Darstellung aller Verbräuche über alle Standorte

Datenschutz & Sicherheit

Zertifizierte Sicherheit der Daten nach DSGVO

Energiekostenüberblick

Energiekosten jederzeit im Blick für Buchhaltung / Budgetierung

PV-Einspeisung monitoren

Messung der Einspeisung aus Photovoltaik-Eigenproduktion

Echtzeitdaten

Standort- und versorgerunabhängige Verbrauchsdarstellung in realtime

Bequemer Versorgerwechsel

Digitale Übermittlung der zum Wechseln notwendigen Energiedaten

Für die Zukunft gerüstet

Moderne, digitale Stromzähler der nächsten Generation

Besondere Messsituation?

Dann haben wir eine besondere Lösung:

Für jede Verbrauchs- und Einspeisesituation in Industrie, aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie für Energieerzeuger (Windkraft und Solarparks) kreieren wir individuelle Lösungen effizient und kompetent in unserem erprobten Projektgeschäft.

Unabhängiger Messstellenbetrieb

Als eigenständiger und unabhängiger Messstellenbetreiber übernimmt wattline den Betrieb von Strommessstellen.

Der Auftraggeber profitiert davon, dass wattline gemäß §10 Absatz 3 des Messstellen­betriebs­gesetzes den reibungslosen und bequemen Lieferantenwechsel zu einem günstigeren Energie­versorger positiv unterstützt. wattline erfüllt hierbei als Messstellenbetreiber die Aufgaben gemäß §3 Absatz 2 des Messstellenbetriebsgesetzes vom 29. August 2016, BGBl. I 2016, 2034 (auch MsbG genannt).

  • Was ist ein Messstellenbetrieb?

    Der Messstellenbetreiber (MSB) ist zuständig für Einbau, Betrieb, Ablesung und Wartung von Stromzählern sowie für die eigentliche Messung.

  • Was ist wettbewerblicher Messstellenbetrieb?

    In Deutschland darf mittlerweile jeder Energieverbraucher seinen Messstellenbetreiber frei wählen. Die gesetzliche Grundlage dafür bildet das Messtellenbetriebsgesetzt (MsbG) aus dem Jahr 2016, das durch das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende eingeführt wurde.

  • Was ist RLM?

    Ab einem Jahresverbrauch von ca. 100.000 kWh werden so genannte RLM-Zähler verwendet. RLM steht für Registrierende Leistungsmessung. Bei diesem Zählertyp erfasst eine Messeinrichtung pro Messperiode (15 Minuten bei Strom) den Leistungsmittelwert, der dann vom Messstellenbetreiber an den Netzbetreiber übermittelt werden muss.

  • Installation Stromzähler

    wattline übernimmt den Einbau des neuen, modernen wattline-Stromzählers und kümmert sich um den Betrieb, die automatische Ablesung und sichere Datenübermittlung.